In der Entwicklung

AeriSeal® System

Um auf die Bedürfnisse der Emphysem-Patienten einzugehen, die möglicherweise keine Kandidaten für Zephyr-Endobronchialventile sind, führt Pulmonx neue Therapieoptionen, wie das AeriSeal-System, ein.

Das System verwendet einen Polymerschaum, um erkrankte Lungenbereiche zu blockieren, um so eine Volumenreduktion zu erzielen und die Atemfunktion zu verbessern. Die Behandlung ist für Emphysem-Patienten bestimmt und unabhängig von der Kollateralventilation. AeriSeal erhielt Ende 2015 die CE-Kennzeichnung.

AeriSeal ist in ausgewählten Ländern Europas im Rahmen einer begrenzten Markteinführung erhältlich.

US / new visitor